Anamnesegruppe im Sommersemester 2021

Hallo an alle anamnesebegeisterten Psychologiestudierenden!
 
nun, da das Sommersemester begonnen hat, melden auch wir – die Anamnesegruppe* - uns zurück. Da die Lehre auch in diesem Semester digital stattfinden wird, halten wir vorerst ebenso am digitalen Format fest und können daher leider keine Anamnesegespräche in der Klinik durchführen. Derzeit sind wir auf der Suche nach Schauspielpatient*innen, die euch in einem Video-Anamnesegespräch von ihren somatischen Erkrankungen oder psychischen Störungen berichten werden, sodass wir auch in dieser Zeit wieder ein abwechslungsreiches Programm bieten können.
 
Der erste Termin wird Donnerstag, der 22.04.2021 sein. Wir treffen uns online um 18.00 Uhr und planen etwa 2 Stunden ein. Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt uns bitte bis spätestens zum20.04.2021 eine kurze Mail an anamnesegruppeuni-greifswaldde. Der Zoom-Link wird wie gewohnt am Tag der Veranstaltung geschickt.
 
Wie immer benötigen wir auch für dieses Treffen eine*n Gesprächsführende*n. Habt ihr schon ein paar Anamnesegespräche mit ansehen können? Dann traut euch gerne und probiert es einfach mal aus! Wir wollen euch hier einen geschützten Raum bieten, in dem ihr Fehler machen dürft und sollt, um daraus lernen zu können. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Anamnesegesprächen pro Semester gibt, bekommt leider nicht jede*r die Möglichkeit, einmal Gesprächsführende*r zu sein. Schreibt also gerne in der Mail dazu, wenn ihr euch vorstellen könnt, das Gespräch zu führen – Wir freuen uns auf eure Gespräche!
 
Wir freuen uns auf ein spannendes Semester!
 
Bis dahin bleibt gesund,
 
Eure Tutor*innen Fabi, Annett, Lisa, Sophia, Marlene & Jule
 
 
*Für die, die uns noch nicht kennen: Wir sind eine Gruppe von Psychologie- und Medizinstudierenden aus unterschiedlichen Semestern, die gemeinsam das Anamnese- also Aufnahmegespräch üben.