Studis gesucht: Positive Psychologie in der Praxis

Für die Umsetzung ressourcenstärkender Programme mit Studierenden werden ab sofort interessierte Psychologie-Studierende gesucht, die sich vorstellen können, als Peer-to-Peer-Trainer*innen an der Universität Greifswald tätig zu werden. In einem kurzen Flyer (anbei) sind Anforderungen, Umfang und Ablauf der Tätigkeit beschrieben.

Die Tätigkeit kann gut mit Forschungspraktika, Projektmodul oder Abschlussarbeit kombiniert werden - im Wintersemester 2021/22 sind Vorbereitung und Qualifizierung geplant, ab Sommersemester 2022 dann die intensive Umsetzung und wissenschaftliche Begleitung. Eine Verstetigung im Rahmen universitärer Gesundheitsförderung sowie ist in Planung.